Die neue Reportoberfläche ist da!

Norman Winterling, Erik Süptitz. Montag, 31. August 2009

Die neue Reportoberfläche ist nun übersichtlicher, schneller und komfortabler zu bedienen.

Dank der neuen Oberfläche können Sie nun noch benutzerfreundlicher und komfortabler mit den Reports arbeiten. Anstatt wie bisher die gewünschten Reports einzeln auszuwählen und berechnen zu lassen, haben Sie nun die Möglichkeit, die Resultate übersichtlich und schnell zu betrachten. Die Reportversion 2.0 steht nun als Beta parallel zur bisherigen Oberfläche zum Test für Sie bereit.

Reports Oberfläche

Report GroupsIn der neuen Version ist das Reporting nun Teil der zentralen Ansicht, dem „Cockpit“ von sals.a. Beim Aufruf von Report 2.0 wird der allgemeine Management Report geladen, der Ihnen einen Überblick über die Finanzierungen, Anlagen und Zinsderivate der aktivierten Portfolien gibt.

In der linken Spalte finden Sie die bekannten Reports, die nach Themenzugehörigkeit (Allgemein, Zinsen, Währungen, Rohstoffe und neu: Marktdaten) gruppiert sind. Wie bereits aus der Geschäftsanzeige bekannt, können Sie nach Belieben Gruppierungen ein- oder ausblenden. Weiterhin können Sie die linke Seite vollständig minimieren, um die Reports in Bildschirmbreite zu betrachten. Ein erneuter Klick auf das Symbol und die Menüauswahl kehrt zurück.

Reports Expand-Collapse

Report TabsDie gewählten Reports werden nunmehr direkt neben der Menüauswahl dargestellt. Wählen Sie auf der linken Seite einen neuen Report aus, erfolgt die Darstellung auf der rechten Seite, ohne dass der vorher geöffnete Report verloren geht. Über die Reiter („Tabs“) im oberen Bereich der Reports können Sie zwischen den generierten Reports wechseln, ohne diese erneut laden zu müssen.

Reports PopOutMöchten Sie einen einzelnen Report in einem separaten Fenster betrachten, benutzen Sie den rechts oben platzierten Button Button - PopOut. Einen einzelnen Report schließen Sie über den Button   im entsprechenden Tab oder oben rechts im Reportfenster. Die Möglichkeit, einzelne Reportgrafiken in einem neuen Browserfenster vergrößert darzustellen, ist selbstverständlich erhalten geblieben. Klicken Sie dazu wie bisher auf die Grafik.
Sie verlassen die Reportansicht, indem Sie über die Themen-Buttons im oberen Fenster zum Bereich Zinsen, Währungen oder Rohstoffe wechseln.

Hinweis: Beim Erstellen von Reports werden zunächst die Daten des Vortags verwendet. So erhalten Sie den Report ohne längere Wartezeit im Fenster angezeigt. Wie bisher, können Sie selbstverständlich ebenfalls tagesaktuelle Daten einbeziehen. Hierfür steht Ihnen der Button „Aktualisieren“ zur Verfügung.

Die Funktion „Aktualisieren“ benutzen Sie in folgenden Fällen:

  1. Report aktualisieren am Reporttag haben Sie Geschäfte hinzugefügt oder geändert
  2. Sie wünschen eine Neuberechnung auf Basis heutiger Marktdaten
  3. über einen Link aus einem bestehenden Report heraus haben Sie Veränderungen an einem Geschäft vorgenommen

In jedem dieser Fälle wird der sichtbare Report auf Basis aktueller Daten neu berechnet. Alle danach neu generierten Reports werden automatisch auf Basis der aktuellsten Marktdaten erstellt. Ein erneutes Drücken des Buttons ist deshalb nicht erforderlich, solange Sie kein Geschäft modifiziert oder die Auswahl der sichtbaren Portfolien geändert haben.

Reports ExportNeben der gewohnten Druckmöglichkeit sind die Excel- und PowerPoint-Ausgaben nunmehr fest integriert und permanent sichtbar. Größere Tabellen werden jetzt in der Reportansicht verkürzt dargestellt. Dies verringert die Wartezeit auf den neuen Report deutlich. Wird eine Tabelle nur teilweise angezeigt, informiert sals.a Sie direkt über der jeweilige Tabelle. Über den Link können Sie die vollständige Ansicht sofort in Excel öffnen.

Report Excel Link

Hier finden Sie alle wichtigen Symbole der neuen Reportoberfläche mit ihren Bedeutungen:

report_groups_de2.png

Reportmenü minimieren und wieder anzeigen

report_tabs.png

Umschalten zwischen einzelnen Reports über Reiter („Tabs“)

Schließen einzelner Reports

Schließen einzelner Reports

Report Aktualisieren

Neugenerierung eines Reports mit Markt- und Geschäftsdaten vom aktuellen Tage oder nach ggf. vorgenommenen Geschäftsänderungen

Excel Export

Export des Reports zu MS Excel

Export Powerpoint

Export des Reports zu MS PowerPoint

Report Drucken

Druckfunktion

Report Pop-out

Darstellung des angezeigten Reports in separatem Browserfenster

Schließen einzelner Reports

Schließen des angezeigten Reports

Bitte testen Sie unsere neue Reportoberfläche und teilen Sie uns Ihre Meinung mit! Ob Lob oder konstruktive Kritik – wir freuen uns auf Ihre Gedanken! Derzeit steht Ihnen die Report 2.0 beta parallel zu den gewohnten Reportmenüs zur Verfügung, aber wird diese in Kürze ersetzen. Ihre Vorschläge helfen uns dabei, die neue Oberfläche bis dahin weiter zu verbessern.

Dies ist jedoch erst der Anfang! Seien Sie gespannt auf weitere Neuerungen im Reporting. In Kürze können Sie beispielsweise Ihre eigenen Reports zusammenstellen. So können Sie für verschiedene Zwecke und Anlässe Reportinhalte definieren und jeweils als persönlichen Report abspeichern.

 

Aktuelle Nachrichten

Neue Gruppierung und weitere Kennzahl zur Zinsportfolioanalyse im sals.a-Cockpit

10.11.2011  Kategorien: Neue Funktionen 

EONIA-Darlehen

10.11.2011  Kategorien: Neue Funktionen 

Neue Zinskurve EUR1M

10.11.2011  Kategorien: Neue Funktionen 

Mehr Komfort im Geschäftserfassungsfenster

08.11.2011  Kategorien: Neue Funktionen 

Erweiterte Filtermöglichkeiten & Speichern von Ansichtsoptionen

08.11.2011  Kategorien: Neue Funktionen 

sals.a Newsletter

Unser E-Mail-Newsletter informiert Sie übersichtlich über neue Funktionen in sals.a. Praxisorientierte Beiträge zum Thema Absicherung von Finanzrisiken ergänzen jede Ausgabe.

Außerdem erhalten Sie unseren sals.a Blickpunkt, der Informatives aus der Welt des Risikomanagements mit Derivaten auf den Punkt bringt.


Zur elektronischen Übermittlung und Speicherung Ihrer Daten beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden selbstverständlich keinem Dritten außerhalb der sals.a-Gruppe für Werbezwecke oder ähnliches zugänglich gemacht.
KFPD 2007-2012 Alle Rechte vorbehalten  |  Impressum  |  Sicherheit & Datenschutz  |  Haftungsausschluss