Artikel in der Kategorie: Kolumne

FAZ: Kein böses Erwachen mehr

Nadine Jakobs. Dienstag, 17. November 2009
Prof. Dr. Thomas Lenk über Frühwarnsysteme für öffentliche Haushaltsrisiken.
Kategorien: Presse  Kolumne 

Kleines Finanzmarkt-Menü

Lauri Karp. Dienstag, 27. Oktober 2009
Die derzeitige Finanzmarktkrise hat nicht nur negative Seiten. Altbekanntes begegnet uns in neuem Gewand und wird wieder aufgetischt. Für unsere Leser eine kleine Hilfestellung, was hinter den Begriffen steckt.
Kategorien: Kolumne 

Währungssicherung – wann ist der richtige Augenblick?

Lauri Karp. Dienstag, 27. Oktober 2009
Diese „1 Million Dollar Frage“ wird fast in jedem Gespräch mit Finanzleitern zum Thema Währungsabsicherung gestellt. Die hohe Wechselkursvolatilität der Jahre 2008 und 2009 berührte jedes Unternehmen, da fast alle Sicherungsinstrumente zwischenzeitlich ein Wechselspiel zwischen negativen und positiven Marktwerten vollführten.
Kategorien: Kolumne 

Sicherer Hafen - achten Sie auf „X“!

Lauri Karp. Montag, 22. Juni 2009
Gibt es wirklich sichere Häfen? Viele Analysten würden in Sekundenschnelle drei Klassiker aufzählen: Gold, Juwelen und Staatspapiere. Auf dem Höhepunkt der Finanzkrise im 4. Quartal 2008 und währen der Diskussion um die Stabilität und Zusammenhalt der EURO-Zone kam ein vierter sicherer Hafen dazu – Geldscheine mit „X“
Kategorien: Kolumne 

Risikomanagement in Zeiten der Krise

Lauri Karp. Mittwoch, 29. April 2009
Familienunternehmen und Absicherung von Finanzinstrumenten. Unternehmeredition Nr. 2/09: „Mittelstandsfinanzierung 2009“
Kategorien: Presse  Kolumne 

Nobel-Preis goes to?.... Karl Marx?

Lauri Karp. Mittwoch, 11. März 2009
Die Medienwelt feierte jüngst Ihre Oscar-Stars. Stellt sich die gleiche Situation in der Wirtschaft? Wurde im letzten Jahr der Falsche mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet?
Kategorien: Kolumne 

Ab jetzt nur noch risikofreie Finanzsteuerung?

Lauri Karp. Dienstag, 3. Februar 2009
Gibt es einen neuen Weg in der Finanzsteuerung – einen risikofreien Weg ohne Derivate?
Kategorien: Kolumne 

Risiko Management - tot oder lebendig?

Lauri Karp. Dienstag, 9. Dezember 2008
Die Phase der „Entscheidungsdeflation“ ist eingeläutet worden: Der Schock über die abrupte Verschlechterung der Wirtschaftslage sitzt tief in den Köpfen der Konsumenten, denn morgen kann die Marktlage für eine Kaufentscheidung noch günstiger sein. Entscheider in der Finanzbranche bilden hier keine Ausnahme. Die leidige Diskussion pro und contra Risiken aus derivativen Geschäften führt zu einer ähnlichen Entscheidungsstarre.
Kategorien: Kolumne 

Finanzen steuern wie "die Großen": Auch Mittelständler können jetzt die Vorteile von Zinsinstrumenten nutzen

Lauri Karp. Mittwoch, 30. April 2008
Artikel erschienen am Arbeitskreis Wirtschaft, Region Saarbrücken
Kategorien: Presse  Kolumne 

sals.a Newsletter

Unser E-Mail-Newsletter informiert Sie übersichtlich über neue Funktionen in sals.a. Praxisorientierte Beiträge zum Thema Absicherung von Finanzrisiken ergänzen jede Ausgabe.

Außerdem erhalten Sie unseren sals.a Blickpunkt, der Informatives aus der Welt des Risikomanagements mit Derivaten auf den Punkt bringt.


Zur elektronischen Übermittlung und Speicherung Ihrer Daten beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden selbstverständlich keinem Dritten außerhalb der sals.a-Gruppe für Werbezwecke oder ähnliches zugänglich gemacht.
KFPD 2007-2012 Alle Rechte vorbehalten  |  Impressum  |  Sicherheit & Datenschutz  |  Haftungsausschluss